Swisscom: Gerüstet für dynamische Märkte.

Im dynamischen Telekom-Markt bringt Swisscom immer wieder neue und innovative Produkte und Dienstleistungen auf den Markt. Diese müssen die individuellen Bedürfnisse der Kunden treffen und effizient und schnell eingeführt werden können. In langjähriger Partnerschaft hat Swisscom gemeinsam mit Ergon eine Plattform entwickelt, die B2B-Lösungen schneller und effizienter an den Markt bringt als die Konkurrenz. Grundlage des strategischen Ordermanagements sind Standardisierungen und wiederverwendbare Komponenten, die in einem zentralen Produktkatalog definiert werden. 

Projekte

Allegro ist die strategische Order Management Plattform für den Swisscom-Bereich Enterprise Customers. Sie fokussiert auf den Service Fulfillment Prozess und besteht aus den Komponenten Product Management (Produktmanagement), Order Entry (Auftragserfassung) und Order Management (Auftragsverarbeitung). Die Ergon-Lösung setzt konsequent auf das Business Process Framework (eTOM) sowie das Information Framework (SID) – beides anerkannte und breit abgestützte Bestandteile des TM Forum Frameworx. Dank umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten kann Swisscom alle Elemente des Produktdesigns eigenständig definieren.

Erfolg

Ein Service Provider der Zukunft als Serviceaggregator, der Mehrwert für seinen Kunden generiert, indem er modulare Standardservices aus internen und externen Quellen kombiniert und anreichert.