Übersichtliche Dashboards für die Web Application Firewall

17.01.2018 – Medienmitteilung

Beispiel eines Überblick-Dashboards

 

Airlock kündigt die sofortige Verfügbarkeit der Airlock App for Splunk an. Diese stellt aggregierte Management-Reports für IT-Sicherheitsthemen zur Verfügung. Netzwerk-Administratoren können mithilfe diverser Dashboards sicherheitskritische Events untersuchen sowie Applikations- und Performance-Probleme schnell lösen. Die insgesamt acht verschiedenen Dashboards erlauben die Gruppierung der Statistiken per Virtual Host, Mappings, Länder usw. und geben einen perfekten Überblick. Airlock App for Splunk ist ein optionales Modul für die Airlock WAF (Web Application Firewall), deren Dashboards spezifisch für die Airlock Use Cases entwickelt wurden.

 

Folgende Dashboards sind in der Airlock App for Splunk enthalten:

 

1. Überblick:

Dieses Dashboard gibt einen schnellen Überblick über die Airlock WAF-Umgebung und zeigt alle Ansichten der verfügbaren Dashboards. PDF-Versionen der einzelnen Management-Reports können erstellt und ein E-Mail-Versand automatisiert werden.

 

2. Session-Statistiken:

Das Dashboard zeigt die Sessions-Anzahl und die Benutzerstatistik an. Vordefinierte Filter ermöglichen die Unterscheidung zwischen authentifizierten und anonymen Sessions.

 

3. Traffic-Statistiken:

Hier erhält der Nutzer Informationen über die Request-Anzahl und die Bandbreite sowie einen schnellen Überblick über den gesamten Datenverkehr, der durch die Airlock WAF stattfindet. Mit einem Klick können die Herkunftsländer der Kunden und die beliebtesten Webanwendungen identifiziert werden.

 

4. Attacks:

Dieses Dashboard zeigt die Anfragen an, die  von der Airlock WAF blockiert wurden. Nutzer können mit dem Dashboard vorhandene IT-Sicherheitsprobleme untersuchen. Vordefinierte Filter ermöglichen eine schnelle Analyse warum die Anfragen blockiert wurden.

 

5. Rejected Requests:

In diesem Dashboard erhält der Nutzer die Information, warum bestimmte Anfragen abgelehnt wurden. Der Grund für die Ablehnung könnten eine Fehlkonfiguration der Airlock WAF sein oder Infrastrukturprobleme wie das Netzwerk oder das Back-End. Dieses Dashboard wird als Start zum Debuggen von Anwendungsproblemen genutzt.

 

6. Performance:

Hier erhält der Nutzer Performance-Statistiken mit den Angaben der Leistung einzelner Back-End-Anwendungen.

 

7. Request Analyser:

In diesem Dashboard können die Request-Statistiken analysiert werden. Es zeigt alle fehlerhaften http-Statuscodes wie 4xx und 5xx.

 

8. Connectivity Issues:

Schliesslich zeigt dieses Dashboard alle Verbindungsprobleme zu den Back-End-Applikationen an. Wenn eine Applikation nicht erreicht werden kann, können hier Lösungen gefunden werden.

 

Splunk ist ein Log-, Monitoring- und Reporting-Tool für IT-Systemadministratoren. Es durchsucht Logs, Metriken und weitere Daten von Applikationen, Servern und Netzwerkgeräten und indiziert sie in ein durchsuchbares Repository. Dort lassen sich Grafiken, SQL-Reports und Warnmeldungen generieren. Splunk soll Systemadministratoren dabei unterstützen, Störfälle zu erkennen und zu analysieren.