Whitepaper zur Datenschutz-Grundverordnung

23.10.2017

Die neue Datenschutz-Grundverordnung, die am 28. Mai 2018 in Kraft tritt, betrifft alle in der EU ansässigen oder tätigen Unternehmen. Neben den Themen «Recht auf Vergessen» und «Zustimmungsregeln zur Nutzung personenbezogener Daten» behandelt sie auch den Schutz personenbezogener Daten nach Stand der Technik oder die Umsetzung des Prinzips von «Security by Design» und «Privacy by Design and Default». Was das konkret bedeutet, lesen Sie im Whitepaper von Kuppinger & Cole und Ergon.