Identity-Plattform IG B2B BrokerGate® gewinnt European Identity Award 2011

Zürich, 19.05.2010 – Medienmitteilung

An der European Identity Conference in München konnte die IG B2B for Insurers + Brokers am 11. Mai den EIC Award 2011 in Empfang nehmen. Die Identity Plattform BrokerGate wurde in der Kategorie „Identity & Access Management“ als bestes Projekt ausgezeichnet. Ergon war als Softwarepartner massgeblich an der Entwicklung der Plattform beteiligt. Der IT-Berater der IG B2B, heute TEMET AG, war Architekt und IT-Projektleiter der Lösung. 

 

Die IG B2B for Insurers + Brokers (IG B2B) hat sich zum Ziel gesetzt, nationale Standards für Geschäftsprozesse, digitale Dokumente und den sicheren Datenaustausch zu schaffen, um so den elektronischen Geschäftsverkehr zwischen Brokern und Versicherern zu vereinfachen. Zu diesem Zweck realisierte IG B2B die Identity Plattform BrokerGate für die zentrale Verwaltung der Benutzer und Berechtigungen der rund tausend in der Schweiz registrierten Brokerfirmen, deren Mitarbeiter sich mit einem einzigen Login (Single Sign-on) bei den Brokerportalen aller angebundenen Versicherer anmelden und eindeutig identifizieren können.

 

Realisiert wurde das Projekt partnerschaftlich von mehreren spezialisierten Firmen. Thomas Kessler, Geschäftsführer TEMET AG, koordiniert als Architekt und IT-Projektleiter sämtliche IT-Aspekte der Lösung und ist für die Anbindung der Brokerportale der verschiedenen Versicherer zuständig. Der Betrieb der Systeme wird von der Aspectra AG gewährleistet. 

 

Softwarepartner ist Ergon, die über viel Erfahrung und Fachwissen bei der Entwicklung von sicheren Webapplikationen verfügt und schon zahlreiche vergleichbare Projekte realisiert hat. Zentrale Komponenten von BrokerGate bilden die beiden Ergon-Produkte Airlock als Web Application Firewall, die den Schutz vor Angriffen aus dem Internet übernimmt, sowie die Authentisierungslösung Medusa für die Verwaltung der Benutzeridentitäten und deren Weiterleitung zu den angeschlossenen Versicherungen.

 

«Wir freuen uns natürlich sehr, dass unsere Plattform auch im internationalen Vergleich Massstäbe setzt und wir diese Auszeichnung gewinnen konnten», sagt Peter Kleinert, Präsident IG B2B. «Die Jury ist zum Schluss gekommen, dass BrokerGate den administrativen Aufwand aller Beteiligten stark reduziert und gleichzeitig die höchsten Sicherheitsanforderungen erfüllt. Das war schon immer unser erklärtes Ziel: dass sich Mitbewerber zusammenschliessen, um gemeinsam Prozesse zu optimieren, die Sicherheit zu erhöhen und letztlich den Nutzen für alle in den Vordergrund zu stellen.»

 

Der European Identity Award 2011 zeichnet aussergewöhnliche Projekte und Initiativen im Identity Management aus. Die Sieger der Awards werden von den Analysten der KuppingerCole Group aus einer Shortlist von vergleichbaren Projekten und Initiativen, die in den letzten zwölf Monaten zusammengestellt wurden, ermittelt.