Innovationen am laufenden Band

01.05.2009 – Geschäftsbericht 2008

2008 gewinnt Ergon dafür den SwissICT Champion Award. Dieser Geschäftsbericht dokumentiert eine Auswahl wichtiger Meilensteine in der Geschichte von Ergon und zeigt auf, wie die Vergangenheit teilweise auch heute noch Einfluss auf die Gegenwart hat.

 

Im Auftrag der Zurich Financial Services Group (Zurich) hat Ergon das neue Global Risk Assessment Module (GLORAM) entwickelt. Die Applikation ermöglicht eine übersichtliche und intuitive 3-D-Darstellung von komplexen Risikozusammenhängen.

 

Das interaktive Werkzeug bietet einen konzeptuellen und analytischen Rahmen für die Beurteilung von 24 globalen Risiken. Zudem simuliert es die Auswirkungen einer sich ändernden Risikolandschaft für 160 verschiedene Länder.

 

Erstmals wurde GLORAM am Weltwirtschaftsforum (WEF) 2009 in Davos vorgestellt. Die mit dem Modul gewonnenen Erkenntnisse sind bereits in einen Beitrag zum jährlichen Global Risks Report des WEF eingeflossen.