Eugen Seitz AG: Intelligente Ventile in der PET-Behälterproduktion

Ventilmontage unter hygienischen Bedingungen

Die Eugen Seitz AG ist seit über 60 Jahren ein unabhängiges Unternehmen in Familienbesitz, das mit seiner Ventiltechnologie international erfolgreich ist. Im Bereich der Ventiltechnik für Streckblasmaschinen ist Seitz weltweit führend und beliefert Maschinen- und Anlagenbauer, die Getränkeabfülllinien herstellen. Mit dem Ziel, die Ventile mit Intelligenz auszustatten und diese damit zu einer IoT-Lösung zu vernetzen, kamen sie zu Ergon. In gemeinsamen Business-Case-Workshops wurden die Ideen evaluiert, das technisch Machbare geprüft und auch gänzlich neue Geschäftsmodelle entwickelt. Von Projektbeginn an war klar, dass eine leistungsfähige Cloud-Lösung notwendig sein wird. Die anfallenden Datenmengen pro Anlage sind im Umfang von mehreren Terabyte pro Monat. Die AWS Cloud Services von Amazon lieferten die Basis für eine schnelle und agile Umsetzung der IoT-Lösung, die je nach Bedarf weltweit skalierbar ist.