The more we learn, the less we know.

Daniel Neubig

Funktion

Diplom-Informatiker

Senior Software Engineer

Mitglied Fokusteam Mixed-Reality

Erfahrung

  • 2005 - 2006 Skype Technologies SA, Tallinn
  • 2008 - 2016 AdNovum Informatik AG, Zürich
  • Seit 2016 Ergon Informatik AG, Zürich

Kontakt

+41 44 268 87 69

Persönlich

Softwareentwicklung veränderte sich im Lauf der Jahre stark. Neue Technologien vereinfachen die Grundlagen immer weiter, wodurch wir komplexe Aufgabenstellungen besser lösen können. Im Studium habe ich mich intensiv mit den Grundlagen der Robotik und Künstlichen Intelligenz befasst, die beide zu dem Zeitpunkt aber noch weit von einem massentauglichen Einsatz entfernt waren.

Mir ist wichtig, in meiner Arbeit auf Ergebnisse hin zu arbeiten, nicht theoretische Versuche zu machen. Deshalb habe ich als Softwareentwickler in konkreten Kundenprojekten angefangen und Erfahrungen gesammelt, was es heisst, stabile und sichere Software zu entwickeln, einzuführen und zu betreiben. Ich suche pragmatische Lösungen, die in Absprache mit dem Kunden und dem Team einen sinnvollen Konsens bilden, um das Projekt zum Erfolg zu bringen.

Die Methoden, wie das erreicht werden kann, entwickeln sich rasant weiter. Neue Ansätze, wie agiles Vorgehen, User Centered Design und völlig neue Konzepte der Zusammenarbeit entstehen schneller, als sich die Personen ändern können. Deshalb nutze ich diese Ideen als neue Inspiration und versuche, sie in meine Arbeit mit Kunden und meinem Team einfliessen zu lassen.
Auch die Technologie entwickelt sich und erfordert, dass sich Informatiker ständig weiterbilden und Wissen neu aufbauen oder vertiefen. Ich arbeite im Fokus Team für Mixed Reality, was mich wieder zurückbringt zu meinen Grundlagen aus dem Studium, aber inzwischen sind die Sensoren und Devices so weit entwickelt, dass reale Projekte machbar sind. Wir suchen zusammen mit unseren Kunden die richtigen Einsatzzwecke und setzen diese auch individuell für sie um. Das aktuelle Tempo ist aber im Vergleich zu herkömmlichen IT-Themen viel schneller und das Lernen hört nie auf.

Meine Freizeit verbringe ich mit meiner Familie und meinem Saarloos Wolfhund. Ich tanze aktiv Lindy Hop in Zürich und an vielen internationalen Anlässen und Workshops. In meinen Ferien, oft im kalten Norden, entdecke ich gerne kleine Städtchen, Strände und Berge.