Ergon trotzt dem starken Franken

08.07.2015 – ictk.ch

Die Zürcher Softwarefirma Ergon Informatik fährt im ersten Halbjahr 2015 trotz des starken Frankenkurses ein solides Ergebnis nach Hause. Laut Mitteilung der Limmatstädter stieg der Betriebsumsatz im Vergleich zum ersten Halbjahr 2014 um 1.3 Millionen auf 20.4 Millionen Franken.